Aufbaumodul Hochschullehre (Modul II)

Ansprechpartnerin
Name:
Alexandra Dalek
Tel:
(0361) / 737-5044
E-Mail:
Bild - Aufbaumodul Hochschullehre

Das Aufbaumodul umfasst 80 AE. Sie können innerhalb des Aufbaumoduls Ihre hochschuldidaktischen Kompetenzen vertiefen und gezielt erweitern.

Sie besuchen fünf Einzelveranstaltungen:

  • eine Veranstaltung aus dem Bereich „Prüfen“ (1x16 AE).
  • eine Veranstaltung aus dem Bereich „Kommunikation und Reflexion“ (1x16 AE).
  • eine Veranstaltung aus dem Bereich „Lehrveranstaltungspraxis“ (1x16 AE).
  • zwei weitere Veranstaltungen aus zwei der drei angebotenen Teilbereiche „Lehrveranstaltungspraxis“, „eLearning & mediale Interaktion“ und „Kommunikation & Reflexion“ (2x16 AE).
  • Begleitend zu den Veranstaltungen des Weiterbildungsprogramms fertigen Sie ein Lehrportfolio an. Dieses ist Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats und wird formal dem Praxismodul angerechnet.

Bereiche und exemplarische Veranstaltungen:

Bereiche Exemplarische Veranstaltungen*
T1. Prüfen
  • „Kompetenzorientiert Prüfen“
  • „Leistungen gelungen bewerten“
T2. Lehrveranstaltungspraxis
  • „Moderationstechniken in der Lehre“
  • „Vorlesung als Ereignis: inhaltlich – individuell - sozial“
  • „Lernen und Lehren in großen Gruppen“
  • Fachdidaktik
  • Evidenzbasierte Lehr- und Lernformen
T3. eLearning & mediale Interaktion
  • „eLearning Praxisworkshop – Lernplattform und virtuelles Klassenzimmer in Lehre und Forschung anwenden“
  • Blended Learning
T4. Kommunikation & Reflexion
  • „Die Stimme nutzen! Stimmbildung und Rhetorik für Hochschullehrende“
  • „Durch Sprache gewinnen. Rhetorik und Gesprächsrhetorik für Hochschullehrende“
  • „Gut bei Stimme?! Sprechtraining und Stimmbildung für Hochschullehrende“
  • „Verhandlungstechniken. Die eigene Fachkompetenz erfolgreich vermitteln“
  • „Besser kommunizieren“

* Die Auflistung stellt eine exemplarische Auswahl häufig angebotener Veranstaltungen dar. Diese werden durch weitere Angebote ergänzt. Die im jeweiligen Zeitraum angebotenen Veranstaltungen, entnehmen Sie bitte dem aktuellen Programm.