Qualitätssicherung

Ansprechpartnerin
Name:
Alexandra Dalek
Tel:
(0361) / 737-5044
E-Mail:

Als Organisation an der Schnittstelle zur Wissenschaft gehört eine fundierte Evaluation zum Selbstverständnis unserer Arbeit und ist Kernbestandteil unserer Philosophie. Nur durch regelmäßige Evaluationen können wir die Qualität unserer Angebote überprüfen, Bedarfe und Schwachstellen erkennen sowie Anpassungen vornehmen.

Diesem Verständnis nach sind Evaluationen für uns keine losgelösten Einzelaktionen, sondern ermöglichen uns in einen Qualitätsdialog sowohl mit unseren Teilnehmenden als auch unseren Referent/-innen zu treten. Unsere Evaluationen orientieren sich dabei an etablierten Evaluationsinstrumenten aus der Hochschuldidaktik sowie dem Coaching. In einem kleinen Qualitätskreislauf werden alle Veranstaltungen und Coachingprozesse computergestützt evaluiert und deren Ergebnisse an die Teilnehmenden und Referent/-innen zurückgespiegelt. Zudem werden die Ergebnisse im Rahmen eines großen Qualitätskreislaufes im Lenkungsteam der beteiligten Hochschulen ausgewertet und einmal jährlich an die sechs Hochschulleitungen kommuniziert. Als Organisation können wir so einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess bewerkstelligen und nachhaltig an der Qualität unserer Angebote arbeiten.