Allgemeines zum Coaching

Ansprechpartnerin
Name:
Teresa Knittel
Tel:
0361 737-5047
E-Mail:

Mit diesem professionellen Wissenschaftscoaching bieten wir Nachwuchswissenschaftler/-innen der Universität Erfurt und der Bauhaus-Research-School Weimar sowie Lehrenden der Fachhochschule Erfurt eine individuelle Beratung rund um ihren Alltag im Hochschulkontext. Das Angebot unterstützt Wissenschaftler/-innen, Lehrende und Forschende in allen Phasen ihrer beruflichen Entwicklung.

Durch das Coaching wird Ihnen ein Raum geschaffen, in dem Sie sich mit Fragen und Themen bezüglich Ihrer Berufsrolle und/oder beruflichen Identität auseinandersetzen können. Sie erhalten ein für Sie maßgeschneidertes Coaching zu allen Anliegen und Problemen, für die Sie in Ihrem Arbeitsalltag eine Verbesserung erzielen möchten. Sie klären Fragen und Ziele, entstressen belastende Situationen und entwickeln neue Handlungsmöglichkeiten und persönliche Strategien.

Momentan laufende Coaching-Projekte

  • BRS Weimar: Höher - schneller - zufriedener - Coaching für Promovierende
  • Universität Erfurt: Höher - schneller - zufriedener - Coaching für Nachwuchswissenschaftler/-innen
  • Fachhochschule Erfurt: Inhouse-Programm Hochschuldidaktik inkl. Coachings für Lehrende der FH Erfurt

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot noch nicht an jeder Hochschule etabliert ist. Sollte Ihre Hochschule bislang an keinem Coachingprojekt beteiligt sein, wenden Sie sich mit Ihrem Bedarf bitte an Ihre Hochschulleitung. In deren Auftrag kann die HIT jederzeit ein Coaching-Projekt initiieren.


Coaching ist ein ganzjähriges und offenes Angebot der HIT, das sich durch Individualität und Vertraulichkeit auszeichnet. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter info@hit-thueringen.de.

Wir kommen dann zeitnah bezüglich eines unverbindlichen Vorgespräches im Umfang von 30 Minuten auf Sie zu. Ziel dieses Gespräches ist ein persönliches Kennenlernen und die Klärung Ihres Coachinganliegens.